A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

SeneCura Wildon: Ein Herz für Tiere

2019-06-18T10:48:04 18.06.2019 | Steiermark |

Derzeit ist es möglich für das Tierschutzvolksbegehren seine Stimme abzugeben. Vielen Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen des SeneCura Sozialzentrums Wildon liegen Tiere sehr am Herzen. Nicht nur die Katzen und Hunde des Sozialzentrums, sondern auch jene Tiere, welche für die Fleischproduktion benötigt werden. Da es aber nur den wenigsten Bewohner/innen möglich ist, direkt beim Gemeindeamt ihre Unterschrift abzugeben, wurde das Wahllokal kurzerhand ins Haus geholt.

Völlig unkompliziert erhielt das SeneCura Wildon aufgrund der Anfrage beim hiesigen Bürgermeister Helmut Walch die Zusage, dass das mobile Bürgerservice ins Haus kommt und die Bewohner/innen, Mitarbeiter/innen und Angehörige das Volksbegehren so unterstützen können. Der Andrang zur Unterstützung des Tiervolksbegehrens am 04.06.2019 war zum Erstaunen der Mitarbeiter/innen des Hauses sehr groß. „Es war eine sehr gelungene Aktion und die Bewohnerinnen und Bewohner waren begeistert, dass sie das Wohl der Tiere auch im Pflegeheim unterstützen können.“ so Karin Näher, Hausleitung des SeneCura Sozialzentrums Wildon.

2019-06-18T10:48:56

Fotos

Bildtext

Viele Bewohner/innen unterstützten mit ihrer Unterschrift das Tierschutzvolksbegehren

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)